Pepperspray, CS, & Other „Less-Lethal“ Weapons …

… Used by Rioting Police to Suppress Dissent when Politricks & Television fail to do so. (sic!)

Vor 3 Wochen fand im Camp Reddelich ein sehr interessanter Workshop zur Wirkung von Pfefferspray und anderer Reiz/Kampfstoffe statt, desweiteren gab es Behandlungsvorschläge, Rezepturen für schmerzlindernde Mittelchen und auch Tips zu Schutzmasken, Filtern, etc. Durchgeführt wurde dieser Workshop von AktivistInnen eines Demosani Teams aus Nordamerika, deswegen ist die folgende (zusammenfassende) Broschüre auch komplett in Englisch gehalten.. Wer dies aber halbwegs beherrscht, und die teilweise etwas schräge Aufmachung der Broschüre ignorieren kann, wird sicher viel wissenswertes mitnehmen können (Maaloxantinkturen usw).

---> Pepperspray, CS, & Other „Less-Lethal“ Weapons – autonomedical collective (Die PDF ist schon auf den Broschürendruck ausgelegt, dementsprechend sind die Seiten nicht chronologisch angeordnet – einfach Seite für Seite, und zwar beidseitig, ausdrucken)


........empfehlungen